HOME ANWENDUNGEN ANGEBOT BILDER KONTAKT IMPRESSUM
Drucken Per E-Mail senden
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Seiteninhalt drucken

Link per Email senden

  Design, Idee, Inhalt, Fotos © by Ing. Gerald Engel

Luftbild und Fotografie Gerald Engel Fotograf im Waldviertel - Gebirge Rehkitzrettung - Schwarzwildsuche Luftbildaufnahmen mit Drohne - Waldviertel Hochzeitsfotograf Gerald Engel Rehkitzrettung, Wildsuche, Pflanzenwachstum, Photovoltaik Überprüfung, Schädlingsbefall, Flurschaden, Inspektion, Hochzeit, Imagebild, Portrait, Taufe, Feier, Event, NDVI
HOME ANWENDUNGEN ANGEBOT BILDER KONTAKT IMPRESSUM

Forstwirtschaft - Smart Farming -  Landwirtschaft 4.0

Wie können Drohnen unterstützend eingesetzt werden?

Pflanzenwachstum und Schädlingsbefall (z.B. Borkenkäfer) sind Themen welche in der der Land- und Forstwirtschaft von sehr großer Bedeutung sind.

Durch den Einsatz einer Spektralkamera können sehr wertvolle Erkenntnisse in Bezug auf Wald- Wiesen- und Feldflächen gewonnen werden. Diese, im nahen Infrarotbereich (NIR) arbeitende Kamera erlaubt eine Aussage über das Wachstum (Vegetationsindex - NDVI), Düngereinsatz, Feuchtigkeit, aber auch über einen möglichen Schädlings-befall.

Daraus resultierend ergeben sich als Anwendungen z.B. Aussagen über unterschiedliche Bodenqualitäten, oder auch das frühzeitige Erkennen von Schädlingen.


Vorteile auf einen Blick:

- Erkenntnisse zu Bodenqualität und Wachstum - Wachstumsindex NDVI

- Erkennen von Schädlingen - oft auch frühzeitig

- Einsatz auch in feuchtem oder sumpfigem Gelände

- NIR-Technolgie erlaubt auch Flüge knapp über dem Erdboden

 geschaedigte Nadelbaeume_Borkenkäfer_NIR_01 Borkenkäfer_Nadelbaum_Befall_RGNIR_02

Nachstehende Aufnahmen zeigen geschädigte Nadelbäume

(Bildausarbeitung in zwei unterschiedlichen Varianten)

Im Vergleich dazu - Aufnahmen gesunder Bäume

Luftbild Aufnahme_gesunde Nadelbaeume_Drohne_NIR_03 Luftbild Aufnahme_gesunde Nadelbäume_Drohne_RGNIR_04 zurück zur Übersicht - Anwendungen